Skip to main content

Saucony Guide 10

(4.5 / 5 bei 33 Stimmen)

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

79,95 € 89,95 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2019 01:50
Kaufen

139,95 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2019 01:50
Kaufen

140,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2019 01:50
Nicht Verfügbar
Hersteller
Laufschuh-Typ (m/w)
Kategorie
LaufstielÜberpronation, Neutral
Läufer-GewichtLeicht, Mittel, Schwer
Passform1 Nummer grösser bestellen
DämpfungGeringe Dämpfung
FlexibilitätGeringe Flexibilität
Gewicht300g

Der Saucony Guide 10 ist ein komfortabler Trainingsschuh. Es werden weiche Materialien verwendet. Dadurch hat der Schuh ein gute Passform. Auch die Dämpfung des Schuhs ist gut. Das Abrollverhalten ist Perfekt. Der Schuh hat genügend Platz für die Zehen.


Gesamtbewertung

92%

Passform
100%
Optischer Eindruck
90%
Preis
75%
Dämpfung
95%
Abrollverhalten
100%

Beschreibung

Saucony Guide 10 Test & Vergleich

Der Saucony Guide 10 ist ein guter Laufschuh für Kurzstrecken bis hin zu Halbmarathon Läufen im normalen Tempo. Er eignet sich für Läufer mit leichter bis mittlerer Überpronation. Unseren Saucony Guide 10 Test haben wir im Juli 2017 auf insgesamt 10km Laufstrecke auf Strasse und Tartanbahn durchgeführt. Ihr möchtet den Schuh noch mit anderen Laufschuhen vergleichen? Dann findet Ihr hier unseren umfangreichen Laufschuhe Test für 2017. Zudem sind folgende Informationen in den Verleich mit eingeflossen:

  • Berücksichtigte Testergebnisse: 3
  • Berücksichtigte Kundenmeinungen: 1
  • Hersteller Informationen

Was zeichnet den Saucony Guide 10 aus?

Saucony Guide 10 Test

Saucony Guide 10 Test

Der Saucony Guide 10 wird von vielen Läufern als idealer Straßenlaufschuh empfunden. Der Schuh hat einen guten Grip auf festen Untergründen. Damit ist er ein idealer Trainingsbegleiter für Läufe aus Asphalt und Tatanbahn. Der Laufschuh lädt zu einem Laufvergnügen regelrecht ein! Denn immer wieder wurde auf die gute Dämpfung hingewiesen.

Der Saucony Guide 10 ist maßgeschneidert für Läufer mit normalen bis leicht breiteren Füßen. Dabei zeichnet sich der Schuh durch die besondere Tri-Flex-Außensohle mit zahlreiche Flex-Rillen aus. Zudem hat der Laufschuh ein sehr einzigartiges Unterfuß-Layout wie man im Bild rechts gut sieht. Dies ermöglicht einen optimalen Bodenkontakt. Auch der den Aufprall beim Auftritt verteilt sich besser. Zudem wird ein effektiverer Übergang im Gangzyklus unterstützt.

In der neuesten Version des Saucony Guide 10 hat die Ferse mehr Schockdämpfung. Damit erziehlt der Schuh auch eine verbesserte Traktion im Vorderfuß und Mittelfuß. In der Spitze des Vorderfußes und der Ferse wird ein spezielles Kohlenstoff-Gummi verwendet. Dies gibt auch zusätzlichen Schutz gegen Verschleiß.

Der Saucony Guide 10 führt die Everun Technologie fort. Die obere Sohle sogt für einen federnden und elastischen Lauf. Diese modifizierte Version ist ein bisschen fester und sorgt für eine bessere Stabilität für den Läufer. Zudem minimieren diese neuen Funktionen gleichzeitig das Gewicht des Laufschuhs. Diese Angaben wurden durch uns entsprechend überprüft und sind für den Gesamteindruck des Saucony Guide 10 Test von herausragender Bedeutung.

Wie ist die Passform des Saucony Guide 10?

Die Fans des Saucony Guide Laufschuhs werden sich freuen, dass die Passform der 10. Generation dieser beliebten Serie weitgehend gleich bleibt. Es gibt genügend Zehenraum und einen gesicherten Halt für Ferse und Mittelfuß. Damit ist der Saucony Guide 10 insgesamt ein sehr komfortabler Trainingsschuh! Es werden weiche Materialien verwendet und es gibt eine gute Polsterung im Fersenbereich. Im Hinterschuhbereich gibt der Schuh viel Stabilität. Auch im Bereich den Zehen bietet der Schuh genügend Platz. Durch das feine Obermaterial wird wirklich eine tolle Passform erreicht.

Das neu entwickelte Mesh des Saucony Guide 10 bietet eine anpassungsfähigere Passform. Damit wird auch eine verbesserte Atmungsaktivität erreicht. Auch die FlexFilm-Overlays bieten zusätzlichen Halt. Diese wärmeinduzierte Technologie ermöglicht eine hervorragende Unterstützung ohne zusätzliches Gewicht. Die Zunge und der Kragen sorgen für ein luxuriöses Gefühl während des ganzen Laufes. Eine RunDry-Technologie, die feuchtigkeits- und schweißabsorbierende Fähigkeiten hat, macht jede Fahrt so kühl und trocken wie möglich. Mit einer No-Sew-Konstruktion soll es ein geringeres Risiko für die Entwicklung von Blasen oder Hot Spots geben. Eine geringfügige Veränderung der Gummi-Platzierung in der Außensohle des Saucony Guide 10 verbessert den Bodenkontakt für bessere Stabilität und verbesserte Flexibilität.

Saucony Guide 10#Leichtathletik#Laufen#Sport#Laufschuhe#Fitness

Ein Beitrag geteilt von laufschuhprofis.de (@laufschuhprofis) am

Saucony Guide 10#Leichtathletik#Laufen#Sport#Laufschuhe#Fitness

Ein Beitrag geteilt von laufschuhprofis.de (@laufschuhprofis) am

Unser Fazit auf Basis des Saucony Guide 10 Test?

Insgesamt zeigt sich in unserem Saucony Guide 10 Test, dass diesees Modell ein solides Update für die langlebige Serie von Stabilitätsschuhen ist. Viele Kunden stellten fest, dass der unterstützende Mittelfußabschnitt die Pronationstendenzen reduzierte. Auch das Plüschpolsterungssystem bietet eine zuverlässige Reaktionsfähigkeit. Saucony machte die Zwischensohle und die Ferse ein bisschen fester als zuvor. Für minimale Überpronatoren ist dies eine willkommene Entwicklung, da es ein wenig mehr Stabilität zu ihren Läufen hinzufügt. Mit einer festeren Ferse und Zwischensohle gibt es auch einen schnelleren Übergang von der Landung zum Ausziehen. Nachfolgenden habe wir die Vor- und Nachteile auf Basis des Saucony Guide 10 Test nochmal für Euch zusammengefasst:

Vorteile:

  • Stabilitätsschuh
  • Gummi-Platzierung in der Außensohle
  • FlexFilm-Overlays
  • Everun
  • Schock Dämpfung

Nachteile:

  • Vorfußbereich etwas schmal
  • Das innere Abdecksystem kann in seltenen Fällen Blasenbildung hervorrufen

Als Manko wurde angegeben das sich der Stabilitätsschuh nicht für schnellere Läufe eignet, auf nassen laubbedeckten Straßen kann der Schuh ins Rutschen kommen. Im Preisleistungsverhältnis erhält der Laufschuh in unserem Saucony Guide 10 Test keine großen Abzüge. Denn auch für vergleichbare Laufschuhe anderer Hersteller wird wohl ein ähnlicher Preis gezahlt werden müssen.

Selbst kritische Testläufer waren nach den Lauftest sehr von diesem Laufschuh Saucony Guide 10 überzeugt und wollen noch viele Kilometer mit ihnen hinter sich lassen. Durchweg wurde dieser Laufschuh in den Testläufen positiv bewertet.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 votes, average: 4,83 out of 5)

Loading...

Ihr habt den Saucony Guide 10 Herren im Einsatz? Dann würden wir uns freuen, wenn Ihr in unserem Forum einen kurzen Kommentar abgeben könnt. Bitte schreibt uns dazu einfach, wie zufrieden Ihr mit dem Laufschuh seid. Damit wird der Saucony Guide 10 Test noch umfangreicher, da wir mehrere Meinungen berücksichtigen können.


Erfahrungsberichte

Kommentare


Hmielosz 15. April 2018 um 20:15

Top Schuhe trage sie selbst und mache damit auch lange schnelle läufe ( 15 bis 23 km ) 4:50 bis 5:20 kmh , er ist auch für intensive Läufe geeignet


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


79,95 € 89,95 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2019 01:50