Skip to main content

Brooks Glycerin 14 Damen

(4.5 / 5 bei 3 Stimmen)

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

66,95 € 104,95 €

Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 14:12
Kaufen

84,95 € 119,95 €

Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 14:12
Kaufen

170,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 14:12
Nicht Verfügbar
Hersteller
Laufschuh-Typ (m/w)
Kategorie
LaufstielNeutral
Läufer-GewichtLeicht, Mittel, Schwer
Passform1.5 Nummern grösser bestellen
DämpfungStarke Dämpfung
FlexibilitätMittlere Flexibilität
Gewicht309g

Der Brooks Glycerin 14 Damen ist einen äußerst bequemer und gut gedämpfter Laufschuh. Viele Läuferinnen wiesen immer wieder auf den besonderen Komfort und die gute Dämpfung hin. Auch die Gelenkfreundlichkeit des Laufschuhs wurde mehrfach gelobt.


Gesamtbewertung

80%

Passform
85%
Optischer Eindruck
65%
Preis
75%
Dämpfung
90%
Abrollverhalten
85%

Beschreibung

Brooks Glycerin 14 Test & Vergleich

Der Brooks Glycerin 14 richtet sich an Läuferinnen mit einem neutralen Abrollverhalten. Auch für längere Strecken und Tempoläufe ist dieser Schuh sehr gut geeignet. Den Brooks Glycerin 14 Test haben wir im Juni 2017 auf insgesamt 25 km Trainingsstrecke durchgeführt. Dabei waren wir im wesentlichen auf Strasse, Asphalt und Waldwegen unterwegs. Ihr möchtet den Schuh noch mit anderen Laufschuhen vergleichen? Dann findet Ihr hier unseren umfangreichen Laufschuhe Test für 2017. Zudem sind in diesem Vergleich folgende weitere Informationen eingeflossen:

  • Berücksichtigte Testergebnisse: 3
  • Berücksichtigte Kundenmeinungen: 5
  • Herstellerinformationen

Für wen ist der Brooks Glycerin 14 geeignet?

Der Brooks Glycerin 14 ist aus der Kollektion 2016. Er ist sowohl für Damen wie auch für Herren erhältlich. Es gibt den Joggingschuh in jeweils vier Farbkombinationen. Zudem sind drei verschiedene Weiten verfügbar. Viele Einzelhändler halten oft nur die schmale Variante des Brooks Glycerin 14 Damen parat. Daher ist Vorsicht geboten. Insgesamt konnte bei den Kunden die mittlere Weite am besten Punkten. Vor allem deshalb war diese Passform für die meisten Läuferinnen bequem. Im Internet sind alle Weiten ohne Probleme erhältlich und auch bei Bedarf zurück zu senden.

Im Vergleich zum Vorgängermodell Brooks Glycerin 13 gibt es nur einige wenige Veränderungen. Doch diese sind sehr wirkungsvoll! Denn es gibt zum Beispiel einige Neuerungen in der Ober- und Außensohle. Dies gibt dem Laufschuh eine spürbar verbesserte Leistung.

Die Oberfläche ist aus nahtlosem 3D Stretch-Obermaterial. Einige der Overlays sind nun durch gedruckte Overlays ersetzt um das Gewicht zu reduzieren. Auch die Atmungsaktivität wurde dadurch erhöht. Die Vorfuß-3D-Overlays wurden ebenfalls neu ausgerichtet. Damit wird dem Obermaterial mehr Struktur verliehen. Ein Mittelfuß-Sattel hält den Fuß sicher und fügt Unterstützung hinzu. Auch die Zunge ist insgesamt gut gepolstert. Eine weiche Einlegesohle fügt Dämpfung und Unterstützung im Brooks Glycerin 14 Damen hinzu.

In der Außensohle sind die Biege-Nuten ein bisschen tiefer, während es mehr Einschnitte auf den Gummi-Hülsen gibt. Diese sollen die Flexibilität und Traktion im Schuh verbessern. Die Kappe an der Ferse ist gepolstert und verhilft zu dem nötigen Halt. Damit sorgt sie für eine richtige Ausrichtung des Fußes.

Verbessertes Abrollverhalten des Brooks Glycerin 14 Damen!

Das Abrollverhalten des Laufschuhs hat sich durch einige neue Funktionen deutlich verbessert. Die Außensohle des Brooks Glycerin 14 Damen ist fast wie ein Labyrinth aus Gummi-Pods und Flex-Rillen. Brooks platziert die Gummi-Pods strategisch optimal. Schließlich bilden sie so ideale Druckzonen. So etwas schwächt den Aufprall ab. Dadurch wird der Lauf ein bisschen glatter und flüssiger. Die Flexibilität wird auch mit diesem Design verbessert.

Der Brooks Glycerin 14 ist insgesamt sehr verschleißarm. Ein harter Carbon-Gummi ist in die Ferse enthalten. Damit ist dieser ist sehr abriebfest und langlebig. An den üblichen Bereichen die anfällig für Verschleiß sind, wartet er mit perfekten Materalien auf. Damit wird der Verschleiß weiter minimiert. Während der Gummi den größten Teil des Unterfußes für eine bessere Traktion bedeckt, setzen die härteren Materialien an wichtigen Stellen Akzente. Brooks verwendet eine proprietäre Super-DNA-Zwischensohle. Dadurch werden die die Dämpfungsbedürfnisse des Läufers um zwanzig Prozent besser unterstützt. Weil es die gesamte Länge der Zwischensohle abdeckt, gibt es auch einen verstärkten Übergang im Gangzyklus mit dieser Version. Der Laufschuh ist sehr leicht und reaktionsschnell. Wie die Außensohle ist auch die Zwischensohle mit Rillen gefüllt. Damit wird die Flexibilität des Schuhs zusätzlich erhöht.

Wie ist die Passform im Brooks Glycerin 14 Test?

Die Passform der 14. Generation des Brooks Glycerins ist mit der vorherigen Auflage sehr identisch. Neu ist die sockenartigeren Passform in dieser Version. Die Ferse und der Mittelfuß haben genügend Platz mit genügend Raum in der Zehenkiste.

Als Manko wurde die Größe bezeichnet. Man sollte den Laufschuh auf jeden Fall eine Nummer größer wählen. Zudem bemängelten einige Tester den schlechten Gripp auf nassem Asphalt. Optisch wie technisch schließt der Laufschuh den Test in dem Segment der Neutralschuhe sehr positiv ab. Aufgrund der Austattung stellt er für uns eine Top Empfehlung in dieser Kategorie dar. Die Angaben wurden durch uns ausreichend geprüft und sind für den Gesamteindruck des Brooks Glycerin 14 Test von herausragender Bedeutung.

Unser Fazit für den Brooks Glycerin 14 Damen?

Zusammenfassend läßt sich feststellen, dass der Laufschuh in unserem Brooks Glycerin 14 Test sehr positiv auffiel. Viele Kundinnen besaßen bereits die Vorgängermodelle und lobten die Verbesserungen. Die Kundenbewertungen waren durchweg positiv und zeigen große Begeisterung für diesen Laufschuh. Das Preis Leistungsverhältnis für den Brooks Glycerin 14 liegt im oberen Bereich. Für vergleichbare Trainingsschuhe anderer Hersteller fallen ähnliche Kosten an.

Hier unsere Schlussbemerkungen zu einem rundum gelungenen Laufschuh: Als Gesamtfazit aller Bewertungen lässt sich sagen, dass es sich bei dem Brooks Glycerin 14 Damen um einen äußerst bequemen und gut gedämpften Laufschuh handelt. Viele Tester wiesen immer wieder auf den besonderen Komfort und die gute Dämpfung hin. Viele Sportlerinnen lobten auch die Gelenkfreundlichkeit des Laufschuhs. Auf Basis unseres Brooks Glycerin 14 Test haben wir hier die Vor- und Nachteile diese Laufschuhs für Euch nochmal zusammengefasst:

Vorteile:

  • Komfortabel
  • Gute Dämpfung
  • Gute Federung
  • Gutes Abrollverhalten

Nachteile:

  • enge Passform – Vorsicht bei Standardtweite im Einzelhandel
  • fällt klein aus
  • obere Preiskategorie
  • kein guter Gripp auf nassen Straßen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...

Ihr habt den Brooks Glycerin 14 Damen im Einsatz? Dann würden wir uns freuen, wenn Ihr in unserem Forum einen kurzen Kommentar abgeben könnt. Bitte schreibt uns dazu einfach, wie zufrieden Ihr mit dem Laufschuh seid. Damit wird der Brooks Glycerin 14 Test noch umfangreicher, da wir mehrere Meinungen berücksichtigen können. Natürlich freuen wir uns auch über Euer Feedback zu Laufschuhprofis.de.


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


66,95 € 104,95 €

Zuletzt aktualisiert am: 30. August 2020 14:12