Skip to main content

Asics Gel-DS Trainer 22

(4.5 / 5 bei 9 Stimmen)

Alle (3) anzeigen Preisvergleich

109,95 € 140,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2019 01:51
Kaufen

114,19 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2019 01:51
Kaufen

149,95 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2019 01:51
Kaufen
Hersteller
Laufschuh-Typ (m/w)
Kategorie
LaufstielNeutral
Läufer-GewichtLeicht, Mittel
Passform1 Nummer grösser bestellen
DämpfungMittlere Dämpfung
FlexibilitätHohe Flexibilität
Gewicht230g

Der Asics Gel-DS Trainer 22 ist ein Lightweight Trainer für schnelle Läufe auf längere Strecken. Er zeichnet sich insbesonder durch eine gut  Passform und Dämpfung aus.


Gesamtbewertung

86%

Passform
85%
Optischer Eindruck
90%
Preis
85%
Dämpfung
85%
Abrollverhalten
85%

Beschreibung

Asics Gel-DS Trainer 22 Test & Vergleich

Des Asics Gel-DS Trainer 22 richtet sich an ambitionerte Sportler die schnelle Trainingsläufe oder Wettkämpfe durchführen wollen. Der Laufschuh eignet sich für Neutralläufer mit einer Gewichtsklasse bis zu 85 kg. Den Asics Gel-DS Trainer 22 Test und Vergleich haben wir im August 2017 auf ca. 10 km Trainingstrecke durchgeführt. Ihr möchtet den Schuh noch mit anderen Laufschuhen vergleichen? Dann findet Ihr hier unseren umfangreichen Laufschuhe Test für 2017. Zusätzlich sind folgende Informationen in diesen Vergleich mit berücksichtigt worden:

  • Berücksichtigte Testergebnisse: 2
  • Berücksichtigte Kundenmeinungen: 9
  • Herstellerinformationen

Für wen ist der Asics Gel-DS Trainer 22 geeignet?

Der Asics Gel-DS Trainer 22 ist eine unserer Top Empfehlungen im Bereich der Lightweight Laufschuhe. Der beschriebene Laufschuh ist gut geeignet für Läufer die gerne ihrem normalen Laufverhalten nachkommen möchten und auf längeren Strecken unterwegs sind. Ein bequemer Tragekomfort und die guten Wertungen im Bereich der Atmungsaktivität wirken sich durchaus positiv beim Laufen aus.

Der deutlich überarbeitete Asics Gel-DS Trainer 22 hat sich gegenüber dem Vorgängermodel wieder verbessert. Der „FlyteFoam“ Schaum im Mittelsohlenbereich sorgt dafür, dass der Asics Gel-DS Trainer 22 ein idealer Lightweight Laufschuh ist. Er bringt ein Gewicht von 230 Gramm bei einer Schuhgröße 45 auf die Waage. Damit ist er gegenüber dem Vorgängermodel nochmals leichter geworden.

Die auswechselbare Einlegesohle Comfordry Sockliner sorgt für Komfort durch gute Dämpfung und Feuchtigkeitsregulierung. Die FlyteFoam Mittelsohle ist leichter als Branchenüblich und nimmt beim Joggen die anfängliche Form wieder an. Das Dynamic Duomax System des Asics Gel-DS Trainer 22 korrigiert das Laufverhalten.

Für einen effizienteren Laufstil sorgt die Flexkerbe Guidance Line unter der Sohle. Die integrierten Gel Kissen Rearfoot and Forefoot Gel Cushioning System mindert die starken Aufprälle über den gesamten Fuß und sorgt für ein angenehmes Laufgefühl. Durch die flexible Sohle des Asics Gel-DS Trainer 22 und das sehr gute Abrollverhalten wird der Eintritt von Ermüdung verzögert. Das Obermaterial sorgt für stabilen Halt und Tragekomfort. Die Außensohle des Asics Gel-DS Trainer 22 besteht aus einem Gemisch von organischem und anorganischem Materialien. Dadurch entsteht ein besserer Grip auf nassen Untergründen. An besonders belasteten Stellen wird das Ahar Gummi verwendet um die Lebenszeit zu verlängern.

Was zeichnet den Asics Gel-DS Trainer 22 aus?

Der Asics Gel-DS Trainer 22 vermittelt ein gutes Gefühl für Tempo und läuft sich sehr direkt. Die 10 mm Sprengung verhelfen bei schnellen Läufen sehr gut zum Lauf über den Mittelfuß. Das geringe Gewicht ist ideal für Wettkämpfe oder schnelle Trainingsläufe. Die Einführung des Flytefoam machte den Schuh unglaublich leicht und stellte damit genug Stabilität zur Verfügung.

Die Fersenkappe gibt Stabilität, ist gleichzeitig flexibel und ist gut gepolstert. Das Mesh-Material im Vorderfußbereich des Asics Gel-DS Trainer 22 bietet genügend Atmungsaktikvität und stabilisiert zugleich durch optimal eingesetzte Verstärkungen. Der Laufschuh hat einen guten Sitz am Fuß. Er besitzt Löcher für eine Marathon Schnürung.

Auf Basis des Asics Gel-DS Trainer 22 Test haben wir hier die Vor-und Nachteile des Laufschuhs nochmal zusammengefasst:

Vorteile

  • Lightweight
  • Impact Guidance System
  • Rearfoot and Forefoot Gel Cushioning System
  • FlyteFoam

Nachteile:

  • Fällt klein aus
  • Nicht gut für Läufer über 85 kg geeignet

Unser Fazit auf Basis des Asics Gel-DS Trainer 22 Test und Vergleich?

Als Fazit des Asics Gel-DS Trainer 22 Test läßt sich herausstellen, dass es sich bei diesem Lightweight Trainer um einen sehr bequemen und sehr leichten Schuh handelt. Der Asics Gel-DS Trainer 22 fiel im Test besonders wegen positiver Eigenschaften im Bereich Passform, Tragekomfort und Dämpfung auf.

Die Flexibilitätswerte machen schnelle Trainingsläufe oder Wettkämpfe auf befestigten Wegen oder Asphalt möglich. Wie bei den meisten Asics Modellen sollten die Schuhe mindestens eine Nummer größer als die reguläre Schuhgröße gewählt werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)

Loading...

Welche Erfahrungen habt Ihr mit dem  Asics Gel-DS Trainer 22 gemacht? Bitte schreibt uns dazu kurz wie zufrieden Ihr mit dem Laufschuh seid. Damit wird der Asics Gel-DS Trainer 22 Test noch umfangreicher. Denn dadurch können wir mehrere Meinungen berücksichtigen. Natürlich freuen wir uns auch über allgemeines Feedback zu unserer Webseite Laufschuhprofis.de


Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


109,95 € 140,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 18. November 2019 01:51